TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

Weiterer Rückkehrer wieder daheim

Seudin Jukic wieder zuhause

Der KSV freut sich verkünden zu können, dass mit sofortiger Wirkung Seudin Jukic an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrt und das Team von Trainer Detlef Baczewski verstärken wird.

Jukic war im vergangenen Sommer zu Teutonia Weiden gewechselt aber nach nicht mal einem Jahr war der Wunsch zum KSV zurückzukehren so groß, dass alles ganz schnell ging.

“Mit Seu gewinnen wir einen richtigen Typ. Mit seiner Erfahrung, seinen fußballerischen Fähigkeiten und seiner Zweikampfstärke hebt Seu das Niveau der Mannschaft weiter an. Wir sind sehr glücklich, dass Seu jetzt wieder ein KSV’er ist.”
sagte der erste Vorsitzende Nino Schaaf.

Jukic selbst freut sich ebenfalls ungemein, wieder Bestandteil der Mannschaft zu sein und hofft auf eine erfolgreiche Rückrunde.

Der Vorstand wünscht Seudin eine verletzungsfreie und erfolgreiche Zeit beim KSV.