TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

KNAPP VERLOREN

Am Ende doch verloren.

An Ende doof verloren. Schon nach nur 4 Minuten ging unsere 2. Mannschaft am heutigen Sonntag mit 0:1 in Rückstand. USC Aachen begann sehr stark und konnte schon nach 16 Minuten auf  0:2 erhöhen. Mit und mit begann unsere 2. Mannschaft das Spiel zu übernehmen. In der 38. Spielminute  konnte Florian Friedrich nach schöner Vorarbeit durch David Milz auf 1:2 verkürzen. Dies war zugleich der Pausenstand. Zu Beginn der 2. Halbzeit konnte unsere 2. Mannschaft das Spiel an sich reißen. Der USC aus Aachen konnte nur noch durch Konter zu Chancen kommen. In der 53. Spielminute konnte Hussein Al-Shaab unser neues Talent Sadate Ayovwa sehr schön in Szene setzen. Mit viel Spielverständnis und Abgebrühtheit erzielte dieser das  hochverdiente 2:2. Zu diesem Zeitpunkt schien nichts mehr schiefgehen zu können. Doch in der 85. Spielminute patzte der bis dato stark spielende Sadate Ayovwa und leitete einen Konter der Gäste zum 2:3 ein.

Fazit: Ein schwacher Start. Überzeugt zu Mitte der Spielzeit und am Ende doof verloren. Ein Unentschieden wäre wohl das gerechtere Ergebnis gewesen.