TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

Keine Punkte in Ofden

Auch keine Punkte im Nachhochspiel gegen Glück Auf Ofden II

Unsere Reserve war am Donnerstagabend im Nachhochspiel zu Gast bei Glück auf Ofden II, leider musste die Heimreise nach einer 6 – 3 Niederlage wiederum, ohne Punkte angetreten werden.

Das Spiel begann gut für unsere Elf so konnte man früh, durch Pascal Gülpen in Führung gehen, jedoch glich Ofden ebenso mit dem ersten Torschuss postwendend wieder aus. Im weiteren Spielverlauf schenke man sich nichts und es gab Chancen auf beiden Seiten, wobei die Gastgeber sich ein leichtes Übergewicht erspielten und auch die größeren Möglichkeiten besaßen und so ging es mit einem 2 – 1, durch einen Treffer der Ofdener in der 28 min., in die Halbzeitpause.

Auch nach Wiederbeginn konnte man unserer Elf die Moral nicht absprechen, wiederum konnte man durch einen schnellen Treffer von Fatih Baykal den Ausgleich erzielen. Im Anschluss hatte man sogar noch die Riesen Chance in Führung zu gehen, doch leider ging der Schuss aus 8 m über das leere Tor.




Im Anschluss kam es dann wie so häufig in dieser Saison, die Kräfte schwanden und die Gastgeber nutzen Ihre Chancen und unsere Jungs leider nicht. Der Unparteiische hatte zu dem auch nicht seinen besten Tag erwischt, er Pfiff die Kohlscheider Stürmer gleich zweimal, wegen vermeintlichem Abseits zurück und nahm seine Entscheidung postwendend zurück. Dadurch wurden unseren Jungs zwei 100%-ige Chancen zu Unrecht zurück gepfiffen und es gab leider nur, wie es das Regelwerk vorsieht Schiedsrichterball.

Die Kohlscheider ließen die Köpfe aber nicht hängen und gaben bis zur letzten Sekunde alles, aber mehr als der Treffer zum 3 – 6, durch Fatih Baykal sprang nicht mehr raus.

Eine lange Verschnaufpause bleibt den Jungs nicht, am Sonntag geht es bereits um 13.00 Uhr, mit dem Heimspiel gegen Concordia Oitweiler II, weiter.

 

Spielbericht wird präsentiert von:

Viamed 
reisebaron
verfasst von Jochen Jedamzik