TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

Finaleinzug knapp verpasst

Mädchen verpassen Finale

Nur knapp verpasste unsere Mädchenmanschaft Mittwochabend das Finale des Sparkassenpokals.

Im Viertelfinale konnten sie die Sportgemeintschaft Stolberg mit 3:1 besiegen und somit ins Halbfinale einziehen. Zuletzt bezwang man den KBC  in der Oststraße, doch nun mussten sie sich gestern knapp mit 1:3 geschlagen geben.




Die war zugleich das letzte Spiel der Mädchen in dieser Saison. In der Meisterschaft konnte das Team von Hans Bündgens, Stefan Strugalla und Sven Peters den 3. Platz erreichen.

Schade, dass der Pokal an dieser Stelle für die Mannschaft vorbei ist. Jeder hätten dem Team den Finaleinzug gegönnt!