Dritte Auswärtsniederlage in Folge

Dritte Auswärtsniederlage in Folge für die Reserve

Unsere zweite Mannschaft war am Sonntag zu Gast, bei der bis Dato verlustpunkt freien
Zweitvertretung des SVS Merkstein. Nach 90 Minuten ging man leider das dritte Mal in Folge, auf
fremden Platz als Verlierer vom Platz.

Die Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit ein recht ausgeglichenes Spiel, mit wenigen
Höhenpunkten aus dem Spiel heraus, so dass fast alle Tore in Halbzeit eins aus Standardsituationen
entstanden. In der 14. Minute konnten die Gastgeber einen direkten Freistoß aus 18 Metern
sehenswert verwandeln. Nur vier Minuten später war es Michael Schwill, der nach einer Ecke am
zweiten Pfosten am höchsten stieg und den Ausgleich per Kopf erzielen konnte. In der 34´ war es
dann wieder eine Ecke, die zum2-1 für die Gastgeber führte.




Kurz vor der Pause, dann sogar noch die 3-1 Halbzeitführung für die Merksteiner.
Die Kohlscheider kamen gut aus der Pause zurück und Marcel Grieß gelang zehn Minuten nach
Wiederbeginn, der Anschlusstreffer. Doch die Hausherren waren, durch das Tor keinesfalls geschockt
und wurden in der Folge stärker und erspielten sich die eine oder andere Chance. Trotzdem Vergaben
die Kohlscheider mitten in der Drangphase der grün-weißen, die riesen Chance zum Ausgleich. Der
daraus entstandene Konter wurde von den Merksteiner eiskalt zum 4-2 genutzt. Es kam dann noch
dicker für unsere Jungs, als man drei Minuten später in der 73´ das 5-2 einstecken musste.
Mit dem Treffer war die Gegenwehr dann auch gebrochen und bis zum Ende passierte nicht mehr fiel,
so dass es beim verdienten 5-2 Sieg der Hausherren blieb. (JJ)

Aufstellung:
Sven Peters, Dennis Smigielski, Christian Wolf, Yasin Kalayci, Marvin Grieß, Pätrick Barthel, Christian
Lulinski, Fatih Baykal, Christian Savelsberg, Michael Schwill, Marcel Grieß

Wechsel:
67´ Fabian Kunz für Dennis Smigielski
82´ Emin Hrsic für Marvin Grieß

Tore:
14´ 1:0 Bozo Jovicic
18´ 1:1 Michael Schwill
34´ 2:1 Torben Löder
43´ 3:1 Hakki Recep Sen
55´ 3:2 Marcel Grieß
70´ 4:2 Kayyim Mulcar
73´ 5:2 Kayyim Mulcar

Spielbericht wird präsentiert von:


reisebaron
verfasst von Jochen Jedamzik