TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

Daumen drücken für die Routiniers

Gleich zwei Turniere am Wochenende

Unsere Routiniers haben dieses Wochenende gleich zwei Turniere.

Heute um 15:00 Uhr startet das traditionelle Pfingsturnier der Alt-Herren Abteilung bei Alemannia Mariadorf. Mit 12 Akteuren reisen die Routiniers nach Mariadorf mit dem Ziel, ihren letztjährigen 3. Platz vielleicht noch verbessern zu können. Im letzten Jahr setzte sich das Team im Spiel um Platz 3 gegen die Franzosen von SBFO St. Brieuc im Efmeterschießen durch.




Auch dieses Jahr hofft das Team von David Milz wieder unter die ersten 3. zu kommen:

“Wir fahren dieses Jahr mit einer deutlich jüngeren Truppe nach Mariadorf. Vier Spieler sind dieses Jahr erst 32 geworden.”

So David Milz. Aber auch auf “alte Hasen” wie Dirk Kisthardt, Stefan Strugalla und Ramazan Demir ist wie immer verlass.

Am Sonntag reißt eine 7 köpfige Auswahl der Routiniers nach Trier zum SV Trier-Irsch 1948 e.V. Dort wird das Team am 2. Elfmeterturnier des Vereins teilnehmen. Dort erwarten sie unter anderem Mannschaften von den Alt-Herren aus Franzenheim, der RgV Kell am See und  SV Trier-Irsch.

Wir wünschen den Routiniers dieses Wochenende viel Erfolg bei beiden Turnieren!