TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

Auf nach Baesweiler

Zu Gast im Tabellenkeller

Unser erste Mannschaft tritt in wenigen Stunden zum 26. Spieltag in Baesweiler an. Der JSV befindet sich momentan auf dem 14. Tabellenplatz. Sollten Sie am Ende der Saison immer noch dort verweilen, so würden sie absteigen. Baesweiler ist bereits seit 7 Spieltagen sieglos. Der letzte Sieg war am 12.03.2017 gegen Laurensberg. Der letzte Heimerfolg der von Thomas Grunow geführten Mannschaft ist schon über ein halbes Jahr her. Am 8. Spieltag bezwang das Team die Spielvereinigung aus Ofden mit 3:2.

Trotzdem gilt es, die Baesweiler nicht zu unterschätzen. Baesweiler braucht dringend Punkte um den Abstieg zu vermeiden. Sicherlich werden sie alles daran setzten auch gegen uns zu Punkten.

Zu erwarten ist ein Spiel auf ein Tor. Wir gegen davon aus das sich die Heimmannschaft tief in die eigene Hälfte zurückzieht und bei ihrem Spiel auf Konter setzt.




Unsere Mannschaft ist mittlerweile seit 21 Spielen ungeschlagen. Nur noch 6 Punkte aus den kommenden 5 Partien reichen um den ersehnten Wiederaufstieg perfekt zu machen. In diesem Fall müsste jedoch Würselen oder Vaalserquartier alle restlichen Spiele gewinnen.

Der Aufstieg ist somit nur noch Formsache. Sollte das Team von Detlef Baczewski heute in Baesweiler gewinnen, so kann kommenden Sonntag nach dem Spiel gegen SUS Herzogenrath eventuell schon gefeiert werden.

Anstoß heute Abend ist um 20:00 Uhr im Stadion Parkstraße in Baesweiler

Wir sind gespannt auf das heutige Spiel in Baesweiler und wünschen dem gesamtem Team der 1. Mannschaft gutes Gelingen und viel Erfolg!