TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

3 Punkte in Hörn die Zielsetzung

Drei Punkte in Hörn sind Pflicht

Am kommenden Sonntag reist unsere erste Mannschaft zum Tabellenzehnten nach Hörn. Die Sportfreunde konnten am vergangenen Wochenende überraschend beim Tabellenzweiten in Mariadorf mit 2:1 gewinnen und scheinen in guter Form in die Rückrunde zu starten. Dementsprechend sollte man gewarnt sein.

Unsere erste Mannschaft kam vergangenes Wochenende nicht über ein 1:1 hinaus. Für Bosna Aachen war das Remis gegen uns ein wichtiger Punkt gegen den Abstieg. Das Spiel gegen die Bosnier sollte für das Team von Detlef Baczewski den “Hallowacheffekt” ausgelöst haben. Noch ist man nicht Meister und auch ein Gegner im Tabellenkeller kann schwierig zu spielen sein.

Das Positive am 17. Spieltag ist, dass auch der engste Verfolger aus Würselen am Wochenende nicht gewinnen konnte. Der VFR verlor in Pannesheide mit 1:0, somit konnte die erste Mannschaft mit dem Remis in Aachen sogar den Vorsprung auf Mariadorf und Würselen erhöhen.

Das Spiel gegen die Sportfreunde aus Hörn am kommenden Sonntag muss unbedingt gewonnen werden, da Mariadorf und Würselen direkt aufeinander treffen und einer der beiden Mannschaften Punkte im Aufstiegskampf liegen lassen wird. Das Hinspiel gegen Hörn entschied damals unsere erste Mannschaft mit 4:3 für sich.

Das Spiel der zweiten Mannschaft in Pley fällt voraussichtlich aus!

Anstoß auf der Josef Glockner Sportanlage ist um 11:00 Uhr.

Wir wünschen unserer Ersten gutes Gelingen und viel Erfolg in Hörn. Holt euch die 3 Punkte!!!