TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

3. Mannschaft zieht Resumé

Rückblick Hinrunde SV Kohlscheid 3

 

Nach zwei drei Monaten Planung der beiden Trainer Daniel Plumanns und Christian Baier war es
gelungen einen 27 Mann starken Kader an die Casino Straße zu locken , so dass es in die Vorbereitung
gehen konnte.
Die Sommer Vorbereitung fing mit einem lockeren Training und einem gemeinsamen Grillen mit Frau
und Kindern an. Jetzt hieß es für die Trainer und Spieler eine gute Vorbereitung zu absolvieren.

Die Vorbereitung gespickt mit vielen Trainingseinheiten und Testspielen verlief sehr erfolgreich so das
wir im Schnitt immer 12-16 Mann bei den Einheiten begrüßen konnten und nun alle gespannt waren auf
den Saisonbeginn.

Nun war es endlich soweit und das erste Meisterschaftsspiel in Mausbach konnte mit 6:1 gewonnen
werden .Nun startete die Dritte eine kleine Sieges Serie und gewann bis zum siebten Spieltag jedes Spiel.
Leider zogen vor  während der Saison insgesamt drei Mannschaften zurück, so dass die Staffel D3 auf
14 Mannschaften schrumpfte und es einige spielfreie Sonntage gab.

Nun kam der 7 Spieltag und die dritte verlor bei der SG aus Stolberg mit 2:5 wobei das Spiel eigentlich
recht ausgeglichen war.
Leider verließen uns Mitte der Hinrunde zwei Spieler, denen wir alles Gute wünschen bei ihren nächsten
Stationen.




An den Spieltagen 8 und 9 wurden nach unserer ersten Niederlage wieder 6 Punkte eingefahren.
Es folgten in den nächsten zwei Spielen zwei bittere Niederlagern gegen Laurenzberg 4:5 (nach 3.0
Führung) und völlig verdient gegen FV Eschweiler 2:3.
Dann brach die Zeit der verletzten an und wir hatten teilweise bis zu 12 Mann nicht Einsatzbereit.
Dies spiegelte sich auch beim Training wieder und wir konnten des öfteren nicht trainieren.

Nichts desto Trotz wurde kein Spiel mehr verloren und die Dritte gewann sogar gegen den Tabellenführer aus Donnerberg in einem hart umkämpften Spiel auf schwer bespielbaren Boden
(Platz Schneebedeckt ) mit 4:3.

Nun spielte man am letzten Spieltag unter der Woche bei den Sportfreunden aus Hehlrath und gewann
dort mit 3:1 und nun waren alle froh das die Winterpause bevor stand.
Somit steht die Dritte nach der Hinrunde auf einem hervorragenden 2 Tabellenplatz mit 13 Spielen 30
Punkten und einer Tor Differenz von +29 Toren.
Leider verließen uns am Anfang der Winterpause einige Spieler und der Kader schrumpfte enorm.
Trotz den Abgängen geht es weiter und die Kameradschaft und vor allem der Spaß steht weiterhin im
Vordergrund !!!!!

Zum Abschluss noch einen großen Dank an alle KSV`er die uns unterstützt haben und auf eine erfolgreiche Rückrunde aller drei Senioren Mannschaften!!!!

Bild: Detlef Paulsen