3. Mannschaft auf Platz 1

Dritte Mannschaft gewinnt top Spiel  5:1 gegen SG Stolberg 3

Am Ostermontag traf die dritte Mannschaft auf den Tabellen dritten aus Stolberg.

Bis auf eine Veränderung zur Vorwoche ging die Plumanns/Baier elf in das Spiel. Zu Beginn des Spiels taten sich die mannen von der Casino Str. etwas schwer ins Spiel zu kommen. Aber nach einer guten Viertelstunde fing sich die Mannschaft und es gab die ein oder andere Torchance die aber leider nicht verwertet werden konnte.

Die SG Stolberg trat mit sehr vielen A-jugendlichen  an und hielt bis dorthin sehr gut mit. Aber ab der 20 Spielminute erhöhte der KSV das tempo immer mehr und es war schließlich Marc Wilms der in der 22 min. zum 1:0 abschloss. Nun hatte der KSV ins Spiel gefunden und erhöhte in der 38 Minute durch unseren Altmeister Michael schwill auf 2:0 und man ging mit diesem Ergebnis in die Kabine.

In der Kabine warnten die Trainer nach der Halbzeit  die ersten 10-15 Minuten ohne  Gegentor zu über stehen doch es kam anders.

Die ersten 15 Minuten verschlief die Mannschaft komplett und prompt nach der Halbzeit viel der Anschluss Treffer durch die Stolberger nach einem schönen 18 Meter Treffer . Kurze Zeit später gab es sogar noch einen Pfosten Schuss der Stolberger und es schien so als ob es der weck Schuss der Kohlscheider war.




Die Mannschaft fing sich wieder und nun kamen die Minuten von unserem Sturm tank Westley Dunkley  der innerhalb von 4 Minuten seine Saison Tore 8,9,10 schoss. Nun war die Messe gelesen und es kam kaum noch Gegenwehr der Stolberger in einem äußerst  fairen Spiel beider seiten. Es gab hier und da noch Chancen des KSV die leider nicht genutzt wurden. Zum Ende des Spiels wurde dann noch kräftig gewechselt und der Schiedsrichter pfiff das Spiel pünktlich ab. (DP)

Da der Tabellenführer Donnerberg spielfrei war liegt die dritte Mannschaft jetzt auf dem Tabellen Platz eins und man hofft  auf weitere erfolgreiche Wochen.