TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

2. Mannschaft verliert 2:4

5. Testspiel der Reserve

Zu Gast an der Casinostrasse waren heute die Sportfreunde aus Hörn.
Unsere Reserve begann stark und konzentriert. Den Schwung aus dem letzten Testspiel schienen sie mitgenommen zu haben und konnten nach 25 min Spielzeit nach Vorarbeit von David Milz durch Hafid Sallay mit 1:0 in Führung gehen. Doch die Freude blieb nur kurz. So konnten die Sportfreunde nach 32 min zum 1:1 ausgleichen. Noch vor dem Pausenpfiff ging unsere Reserve sogar mit 1:2 und Rückstand.

Nach der Halbzeitpause starteten unsere Jungs wieder besser. Trotz des guten Start kassierten die Jungs nach einem Konter das 1:3. In der 55 min gab es zu recht Elfmeter. Jeder kennt das Sprichwort dass der gefoulte nicht selber schießen sollte. Und so kam es leider. David Milz verschoss den Elfmeter und wurde kurz darauf dann auch ausgewechselt.  Für ihn kam Hussein Al-Shaab, der kurz nach seiner Einwechslung zum 2:3 verkürzen konnte. Nun schien es, dass es nur eine Frage der Zeit ist bis der Ausgleich fallen würde. Doch in der 85. Minute machten die Sportfreunde den Sack zu und erhöhten auf 2:4. Dies war gleichzeitig auch der Endstand.

Nun heißt es Kräfte sammeln, Kopf hoch und nächste  Woche auswärts gegen Emir Sultan Spor die ersten Punkte der Saison 2016/17 sammeln.  Auf gehts Jungs.

Fazit:
Kein schlechtes Spiel, doch am Ende leider nicht unverdient verloren.

 

Spielbericht wird präsentiert von:

Viamed