TREU UND FEST ZUM KSV, WEIL UNSERE FARBEN ROT UND BLAU!

Bericht

1. Mannschaft blickt zurück

KSV blickt auf erfolgreiche Hinrunde zurück

Nach dem direkten Wiederaufstieg 2017 wusste man in Kohlscheid nicht so recht wie die Mannschaft aufgestellt ist. Man verpflichtete zur Kadererweiterung junge neue Spieler aus Richterich mit Kreisliga Erfahrung und einen jungen Torhüter von BW Aachen als Konkurrenten. Dazu kamen zwei aus Oidtweiler.

Diese integrierten sich hervorragend in die Mannschaft und spielten in der Hinrunde auch eine wichtige Rolle. Von Anfang der Saison war klar, dass das Team in jedem Spiel 100% abrufen muss, um gegen jeden Gegner das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Beim Aufstiegsfavoriten Weisweiler holte man zu Beginn verdient den ersten Punkt. Zum Ende des Spiels war vielleicht noch mehr drin. Es folgten zwei Siege und man setzte sich direkt im oberen Tabellendrittel fest.




Nach über einem Jahr ohne Heimniederlage gab es sie dann am 4.Spieltag gegen den Burtscheider TV. Diese brachte den KSV aber nicht aus der Bahn und man ließ je zwei Siege und Unentschieden folgen. Unter der Woche folgte das Nachhol-Spitzenspiel bei St.Jöris, dass man leider deutlich zurecht mit 4-1 verlor. Danach startete unsere erste Mannschaft wieder eine kleine Serie und konnte bis zur Winterpause noch 10 Punkte aus 4 Spielen einfahren. Am Ende der Hinrunde bleibt Platz 5 mit 6 Punkten Rückstand zur Tabellenspitze.

Alle Topmannschaften kommen in der Rückrunde in die TrinkgutArena an der Casinostraße. Es bleibt also abzuwarten wohin der Weg führt.