Alle 15 Heimspiele gewonnen

7:1 Heimsieg gegen SpVgg Ofden

In einem Spiel bei herrlichem Wetter konnte unsere erste Mannschaft am Sonntag die SpVgg Ofden mit 7:1 bezwingen.

Schnell war klar wo es langgeht. Es dauerte knapp 25 Minuten ehe der Ball das erste Mal durch Dominik Baczewski im Netz lag. Fünf Minuten später erhöhte Sandy Sehic auf 2:0 und wieder dauerte es nur fünf Minuten zum 3:0 durch Niklas Honnie. Den Halbzeitstand besiegelte abermals Sandy Sehic zum 4:0.

Nach der Halbzeitpause konnte Yasin Kalayci doppelt zum 5:0 und zum 6:1 treffen. Den Endstand schoss erneut Dominik Baczewski.

Michael Meven konnte in diesem Spiel leider nicht treffen. Die Torjägerkanone wird sich wohl Marcel Arling von Ofden sichern. Trotzdem kann man mit Stolz erwähnen, dass gleich drei Akteure aus den eigenen Reihen in den Top 5 der Liga stehen.

Mit 26 Assists macht Niklas Honnie vor Michael Meven das Rennen. Auch der 4. Platz von Dominik Baczewski kann sich sehen lassen.

Der SV Kohlscheid feiert den 15. Heimsieg in Folge und hat somit alle Heimspiele der Saison gewonnen. Absolute Ligaspitze! VfR Würselen ist 6 Punkte dahinter und auch Vaalserquartier kann nur noch auf Würselen aufschließen. Wir blicken auf 80:17 Tore und somit einer Differenz von +63 zurück.




In der Auswärtstabelle konnten wir den 2. Platz belegen, wobei noch ein Spiel beim mittlerweile abgestiegenen Lokalrivale Grenzwacht Pannesheide aussteht. Hier macht voraussichtlich Vaalserquartier das Rennen.

Kommenden Sonntag steht das letzte Spiel der Saison an. Unser erste Mannschaft ist Sonntag den 11.06.2017 um 13:00 Uhr zu Gast bei der Grenzwacht aus Pannesheide. Hier hoffen wir zum letzten Mal der Saison auf die Unterstützung der Fans.

 

Spielbericht wird präsentiert von:

Viamed 
reisebaron
verfasst von David Milz